PROGRAMM | FREITAG, 06. Mai 2022

PROGRAMM
DONNERSTAG, 05. Mai 2022

  • SESSION III
    IVDR und QM im Labor
    Vorsitz: Thomas Demant, Dresden; Christoph Weisbrich, Leipzig

  • 09:00 Uhr | IVDR Up-date – Michael Vogeser, München

  • 09:30 Uhr | Ist ein LIS ein IVD? – Thomas Streichert, Köln

  • 10:00 Uhr | Zusammenspiel IVDR – Akkreditierung – Uwe Zimmermann, Berlin

  • 10:30 Uhr | Kaffeepause

  • SESSION IV
    Massenspektrometrie/Metabolomics (SN)
    Vorsitz: Uta Ceglarek, Leipzig

  • 10:45 Uhr | Spatial and single-cell metabolomics – Theodore Alexandrov, Heidelberg

  • 11:15 Uhr | Massenspektrometrische Diagnostik von SARS-CoV-2 – Marc Kipping, Halle (Saale)

  • 11:45 Uhr | Steroidhormondiagnostik Update 2022 – Alexander Gaudl, Leipzig

  • 12:15 Uhr | Mittagspause

  • Industriesymposium

  • 12:45 Uhr | weitere Informationen finden Sie hier

  • SESSION V
    Zelluläre und Autoimmundiagnostik
    Vorsitz: Triantafyllos Chavakis, Dresden; Katrin Borucki, Magdeburg

  • 13:30 Uhr | Das Antiphospholipid Syndrom: natürliche Antikörper auf Abwegen – Oliver Tiebel, Dresden

  • 14:00 Uhr | Massenzytometrische Zellanalyse in der klinischen Forschung – Sabine Baumgart, Jena

  • 14:30 Uhr | Einzelzellanalytik in der Infektionsimmunologie – Christina Zielinski, Jena

  • 15:00 Uhr | Kaffeepause

  • SESSION VI
    Künstliche Intelligenz in der Labormedizin
    Vorsitz: André Scherag, Jena; Jakob Adler, Madgeburg

  • 15:15 Uhr | Künstliche Intelligenz – nur Buzzword oder mehr? – Jakob Adler, Magdeburg

  • 15:35 Uhr | Identifikation und potentielle Anwendungen von DNA-Methylierungssignaturen – Steve Hoffmann, Jena

  • 16:05 Uhr | Interpretierbares Machine Learning – Alexander Tolios, Wien

  • 16:35 Uhr | Anwendung von KI-Methoden in der Routinediagnostik – Niroshan Nadarajah, München

  • 17:05 Uhr | Schlusswort und Ausblick – Michael Kiehntopf, Jena; Berend Isermann, Leipzig

  • 17:05 Uhr | Verabschiedung und Ausblick 2023

Stand: 04.05.2022